Produktbeschreibung

Atemalkoholtester Dräger Alcotest® 6820 med

Spezialversion aus der Dräger Alcotest-Reihe für den diagnostischen Einsatz

Der Alkoholtester Alcotest® 6820 med ist eine Spezialversion aus der bewährten Alcotest-Reihe der Firma Dräger. Es ist für den diagnostischen Einsatz konzipiert, bei dem eine CE-Kennzeichnung als Medizinprodukt erforderlich ist. Das Alcotest® 6820 med bietet eine Vielzahl von Eigenschaften, die den täglichen medizinischen Einsatz erleichtern. Somit kann der Alkoholtester beispielsweise zur Diagnose von Gefäßverletzungen (unter anderem in der Urologie bei transurethralen Prostataresektionen) nach vorheriger Applikation einer ethanolhaltigen Spüllösung eingesetzt werden. Es wird auch zum Testen auf vorherigen Alkoholkonsum von Patienten in der Notfallaufnahme oder vor der Methadon-Substitution eingesetzt.

Der Dräger Alcotest® 6820 med Atemalkoholtester besitzt eine CE-Kennzeichnung entsprechend der EU-Richtlinie 93/42/EWG für Medizinprodukte.

Nach diesem Gesetz ist für alle Anwendungen zur „Erkennung, Verhütung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten” diese CE-Kennzeichnung erforderlich.

Messprinzip:Elektrochemischer DrägerSensor in 1/4“-Technik
Messbereich:0,0 – 5,0 ‰
Messgenauigkeit:+/- 0,08 ‰ bei 0,50 ‰
Anzeige:3-farbiges LED-Display
Maße:L x B x T – 14,7 x 6,5 x 3,9 cm
Gewicht:260 g inkl. Batterien

Alle 6 Monate muss das Gerät erneut kalibriert werden.

Slide‘n‘click Mundstück

Mundstück Dräger Slide'n'Click

Jetzt bestellen