Alkoholtester für Kfz-Einbau

Alkoholmessgeräte, die speziell für den Kfz-Einbauch konzipiert sind, setzen sich aus zwei Komponenten zusammen: dem Atemalkoholtester und der Steuereinheit. Vor dem Motorstart fordert das Messgerät den Fahrer zu einem Atemtest auf. Daraufhin schaltet die Steuereinheit nach bestandenem Test den Anlasser des Fahrzeugs frei. Somit lässt sich der Motor starten. Auf diese Weise erhöht der Einsatz eines Alkoholtesters die Sicherheit im Straßenverkehr und hilft, Personen- und Sachschäden durch Alkoholkonsum zu vermeiden.