Kalibrierung und Wartung von Alkoholtestern

Warum Kalibrieren?

Eine zuverlässige und qualitative Messung mit einem Alkoholmessgerät bleibt nur dann gewährleistet, wenn das Gerät gemäß der Herstellerangabe regelmäßig kalibriert und gewartet wird. Alkoholsensoren verlieren mit der Zeit ständig etwas an Genauigkeit. Die Häufigkeit der Nutzung spielt hierbei nur eine untergeordnete Rolle. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass nach etwa einem halben Jahr die Möglichkeit besteht, dass sich die Messergebnisse nicht mehr innerhalb der technischen Toleranz bewegen. Je nach Gerätetyp ist eine Kalibrierung somit alle 6 bis 12 Monate nötig, ansonsten wird die Messung ungenau.

Kalibrierung und Wartung bei ADCS

Jedes Alkoholtestgerät aus dem Portfolio von ADCS können Sie auch bei uns kalibrieren lassen. Zudem bieten wir auch die Kalibrierung von Geräten weiterer namhafter Hersteller an, wie z. B. alle Geräte der AlcoTrue-Serien von bluepoint medical und weitere Geräte auf Anfrage. Das Datum der nächsten fälligen Kalibrierung lesen Sie vom Kalibrieretikett auf Ihrem Testgerät ab. Sollte das Etikett fehlen, hilft Ihnen das Kaufdatum auf Ihrer Rechnung weiter. Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen, wir sind gerne behilflich!

Durchführung der Kalibrierung bei ADCS

Unser geschultes Personal kann diesen Service schnell und zuverlässig anbieten. Bei Bedarf stellen wir gerne auch ein Leihgerät zur Verfügung.
Die Kalibrierung Ihres Alkoholtesters erfolgt sofort nach Eingang des Paketes. Das Gerät geht gleich am nächsten Tag an Sie zurück. Selbstverständlich erhalten mit der Rücksendung Ihres Geräts ein Kalibrierungsprotokoll.

Jetzt bestellen