Aus zwei wird eins – die Geschichte von ADCS

ADCS – Alcohol & Drug Checking Systems ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, gegründet im Jahr 2013 von Dipl.-Ing. Jörg Mielenz – nach langjähriger beruflicher Erfahrung, unter anderem bei der Dräger AG und EnviteC-Wismar GmbH. ADCS vertreibt ein breites Spektrum an Atemalkoholmessgeräten, Drogentestern und dem entsprechenden Zubehör. Zudem werden Schulungen im Umgang mit den Alkoholmessgeräten angeboten und die Geräte werden in der hauseigenen Werkstatt gewartet, kalibriert und bei Bedarf auch repariert. Zu den Kunden von ADCS-Germany gehören unter anderem Polizeibehörden, Krankenhäuser, Suchtberatungsstellen und natürlich auch Privatpersonen.

Nach den ersten Geschäftsjahren folgte dann im Jahr 2019 der nächste große Schritt: Die Übernahme der Cosmos Alkoholtester GmbH aus Bad Segeberg.

Gegründet wurde die Cosmos Alkoholtester GmbH vor über 20 Jahren. Das Unternehmen hat sich von Anfang an auf ein Ziel konzentriert: die Produktion und den Vertrieb von Alkoholtestern mit höchster Präzision. Angefangen hat alles mit Alkoholtestern für den Gastronomie-Bedarf – importiert aus Australien. Später gelang es dem deutschen Unternehmen dann, zusammen mit einem koreanischen Hersteller, einen sehr kleinen und handlichen Alkoholtester zu entwickeln. Mit dem Gerät CA 2005 eroberte Cosmos ab 2001 wesentliche Teile des deutschen Marktes. In den folgenden Jahren wurden weitere Alkoholtester mit elektrochemischen Messzellen entwickelt, deren Prüftechnik dem weltweiten Polizeistandard entsprach.

So reihen sich nun die Alkoholtester von Cosmos in die Produktpalette von ADCS ein und vervollständigen so das Angebot an hochwertigen Alkoholmessgeräten. Darüber hinaus bereichern die Mitarbeiter der ehemaligen Cosmos Alkoholtester GmbH das bestehende Team von ADCS.